Sprichwörter

Sprichwörter

7. August 2018 0 Von Rebecca

Ich finde Sprichwörter sagen viel über eine Gesellschaft aus. Was sind ihre Werte? Was sind ihre Traditionen? Welche Geschichte hat sie?

Ich habe einige Sprichwörter in China gesammelt, um einen kleinen Einblick in den Alltag zu bekommen.

 

1) Du kannst nicht mit Zikaden über Eis und Schnee reden.

→ Zikaden sind Insekten. Das Sprichwort sagt so viel aus wie, mit dummen Menschen kann man nicht reden.

 

2) Die Quin vor einer Kuh spielen.

→ Die Quin ist ein altes Instrument zu Konfuziuszeiten. Es galt damals als Gebildet, als Kunst, Musik darauf zu spielen. Das Sprichwort erinnert stark an unser „Perlen vor die Säue werfen“, wenn ein gebildeter Konfuziusschüler vor einer dummen Kuh Musik spielt.

 

3) Verrottetes Holz kann nicht geschnitzt werden.

→ Einen alten Mann kann man nicht ändern.

 

4) Wasser holen mit einem Bambuskorb.

→ Nichts wird jemals erreicht werden.

 

5) Er ist wie eine Ratte, die die Straße überquert.

→ Das wird über eine Person gesagt, die man nicht mag. Denn Raten kommen nur bei Nacht heraus und werden nicht gesehen. Wenn sie mal am Tag über die Straße laufen, würden alle Leute rufen „Tötet sie“

 

6) Eine Person hat ein rotes Herz → es handelt sich um eine gute Person mit einem weichen Herz

Eine Person mit einem schwarzen Herz → die Person ist böse

 

7) Er ist der Arsch eines Tigers.

→ Er wird leicht sauer. Sprich ihn nicht an. Berühre ihn nicht. Er wird schnell wütend.

 

8) Ich bin eine Buddhastatue aus ungebranntem Ton, die durch den Fluss watet.

→ Du bittest mich um Hilfe, aber ich brauche selbst Hilfe.

 

9) Mit 15 Eimer Wasser aus einem Brunnen holen. 7 hängen in der Luft und 7 sind im Wasser.

→ Es ist ein Chaos. (es ist nicht klar welcher Eimer schon voll ist und welcher nicht.)

 

Weitere Beiträge über die chinesische Gesellschaft

Jadegrüner Seepark

Dicke Decken